Unsere Schulregeln

Unsere Schulregeln

 

GS Schönsee

 

Das gilt immer

  • Ich bin stets freundlich und begrüße andere.
  • Ich lache niemanden aus und beschimpfe nicht.
  • Konflikte löse ich friedlich.
  • Ich achte auf das Eigentum anderer.
  • Ich schlage nicht, ich schubse nicht und beleidige niemanden.
  • Ich tue nichts, was anderen weh tut oder Schaden bereitet.
  • Ich helfe, wenn jemand meine Unterstützung benötigt.
  • Ich achte auf eine normale Lautstärke und schreie nicht.

Frühaufsicht

  • Bis 07.45 Uhr darf ich mich nur im Klassenbereich der Aula aufhalten.
  • In der gesamten Schule sowie der Aula gilt ein Laufverbot.
  • Ballspielen ist im gesamten Innenbereich der Schule und der Aula untersagt.

Garderobe

  • Jacken, Sportsachen und Schwimmsachen hängen ordentlich am Garderobenplatz.
  • Meine Straßenschuhe räume ich ein und trage in der Klasse meine Hausschuhe.
  • In der Garderobe unterhalte ich mich leise.
  • Morgens und nach der Pause sitze ich leise auf meinem Garderobenplatz und warte, bis die Lehrkraft kommt.

Vorviertelstunde und Stundenwechsel

  • Ich sitze an meinem Platz und beschäftige mich still: Schulsachen herrichten, lesen, malen oder leise spielen.
  • Unterhaltungen führe ich in Flüstersprache.
  • Ich verhalte mich still, bis die Lehrkraft kommt.

Unterrichtszeit

  • Ich achte auf Sauberkeit an, auf und unter meinem Platz.
  • Meine Arbeitsblätter hefte ich sofort ab.
  • Ich laufe nicht im Klassenzimmer herum, sondern bleibe auf meinem Platz.
  • Ich trinke während der gemeinsamen Trinkpause.
  • Ich melde mich leise, wenn ich etwas sagen möchte und warte, bis ich aufgerufen werde.
  • Meine Hausaufgaben mache ich regelmäßig und immer vollständig.
  • Wenn ich eine Hausaufgabe vergessen habe, melde ich mich unaufgefordert.
  • Mit meinen Schulsachen und dem Eigentum anderer gehe ich sorgsam um.
  • Ich lache nicht, wenn ein anderes Kind einen Fehler macht.

Pause

  • Ich trödle nicht beim Umziehen.
  • Ich achte auf zur Jahreszeit passende Kleidung (Jacke, Mütze, Schal, Handschuhe).
  • Ich gehe zügig und leise in den Pausenbereich.
  • Ich nutze die Pause, um zu essen, zu trinken und um auf die Toilette zu gehen.
  • Beim Ballspiel achte ich darauf, dass der Ball meinen eigenen Bereich nicht verlässt und nehme Rücksicht auf die anderen Kinder.
  • Pro Klasse ist ein Ball erlaubt.
  • Das Betreten der Mauer und der Blumenbeete ist verboten.

Verhalten bei Regenpausen in der Aula

  • In der Aula darf nicht gelaufen werden.
  • Ballspielen ist in der Aula nicht erlaubt.
  • Ich bleibe in meinem Pausenbereich.

Pausenende

  • Ich stelle mich im Klassenbereich an und warte, bis meine Klasse an der Reihe ist.
  • Ich gehe leise zu meinem Klassenzimmer und lasse keine Sachen, auch keinen Müll, zurück.
  • Ich warte leise auf die Lehrkraft der nächsten Stunde.

Sport

  • Ich ziehe mich in meinem Bereich leise und zügig um.
  • Ohrringe klebe ich ab, Uhren und allen weiteren Schmuck lege ich ab.
  • Ich warte in meinem Bereich, bis uns die Lehrkraft zum Sport abholt.
  • Ich stelle mich in einer Zweierreihe an und gehe leise in den Sporttrakt.

Toilette

  • Ich gehe möglichst vor Schulbeginn und zu Pausenbeginn- oder Pausende auf die Toilette.
  • Im Unterricht versuche ich, nur im Ausnahmefall und nach Erlaubnis der Lehrkraft auf die Toilette zu gehen.

Busaufsicht

  • Ich mache mich nach dem Unterrichtsende zügig auf den Weg zum Bus.
  • Ich folge stets den Anweisungen von Frau Sorgenfrei oder der Busaufsicht.
  • Während des Anstehens trage ich meine Maske.
  • Auf dem Weg zum Bus überhole und drängle ich nicht.
Grundschule Schönsee [-cartcount]